Veranstaltungen aus dem Bezirksverband

Ennigerloh: Gedenken an Allerheiligen

01 Nov '21
Uhrzeit:
11:00 – 13:00 Uhr
Ort:
Friedhofsweg, 59320 Ennigerloh
Veranstalter:
BV Münster
Typ:
Sammlung, Gedenkveranstaltung

Rede der Regierungspräsidentin und Kranzniederlegung für Kriegstote in Ennigerloh

Zwei Wochen vor dem eigentlichen Volkstrauertag gedenkt der Ortsverband Ennigerloh in Zusammenarbeit mit der Hubertus-Schützengilde bereits am 1. November (Allerheiligen) an alle Kriegstoten. Dazu wird traditionell ein Kranz an den Kriegsgräbern auf dem lokalen Friedhof niedergelegt.

Anlässlich des diesjährigen Gedenkens an den Überfall auf die Sowjetunion vor 80 Jahren und dem aktuellen Schwerpunktthema des Volksbundes „Helden-Täter-Opfer“ wird die Regierungspräsidentin nach Ennigerloh kommen um eine Gedenkrede vor den 21 Gräbern von Zwangsarbeitenden zu halten.

Neben dem Gedenken sammelt die Hubertus-Schützengilde an dem Tag in der Zeit von 9-18 Uhr mit einigen Schützen vor dem Friedhof für die vielfältige Arbeit des Volksbundes im In- und Ausland.

Auch dafür wird die Regierungspräsidentin an dem Tag einen besonderen Dank an die Schützengilde aussprechen.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung