Meldungen aus dem Bezirksverband Münster

Stilles Gedenken im Kreisverband Rheine

Kranzniederlegung an der Hünenborg

Rheine. Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann, der Kreisgeschäftsführer des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Wilfried Hötzel, und der stellvertretende Kommandeur des Sanitätsregiments 4, Oberstleutnant Andreas Schnippering, legten am Samstag, 14.11.2020 an der Hünenborg einen Kranz nieder, um der Kinder, Frauen und Männer aller Völker zu gedenken, die zu Opfern von Gewalt und Krieg wurden. Die Kranzniederlegung fand anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag statt. Eine öffentliche Gedenkveranstaltung des Volksbundes zum Volkstrauertag, die in jedem Jahr auch Teil der Veranstaltungsreihe "Gedenken und Erinnern" ist, musste wegen der Coronapandemie leider abgesagt werden.
 
Foto und Text: Stadtpressestelle Rheine

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.